Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 20.11.2021

Natürliche Kost hält gesund 

 Es sind viele gesundheitliche Probleme, die durch eine artgerechte natürliche Ernährung beseitigt oder von vorneherein verhütet werden können.

Darüber hinaus hilft deren breite Anwendung bei der Bewältigung drängender globaler Aufgaben wie der Überwindung des Hungers in der Welt, der Stabilisierung des Klimas und der Verhütung degenerativer Krankheiten. Auch bei Endemien wie der gegenwärtigen Corona-Epidemie darf ein milderer oder sogar symptomloser Verlauf erwartet werden.

Dieses Wissen wird von der Politik verschwiegen, weil es die Einkünfte einflussreicher Wirtschaftsgruppen schmälern würde. Lesen Sie dazu auch:
Ernährungsvarianten bleiben Geheimnis und

Artgerechte Ernährung - eine kluge Entscheidung
 Sie sind als Leser meiner Emailnachrichten privilegiert, Zugang zu diesem Wissen zu haben.

Weil kaum jemand alle 3300 persönlichen Anmerkungen der insgesamt 4702 befragten Personen des Schnitzer-Reports lesen kann, werde ich gelegentlich wie hier besondere oder für Viele interessante Mitteilungen auf dem Weg über Dr. Schnitzers Emailnachrichten zugänglich machen.

Allen diesen Befragten gemeinsam ist eine für den Menschen artgerechte Ernährung unter Verwendung keimfähiger, frisch vor der weiteren Zubereitung gemahlener Getreide. Dabei werden nicht nur die günstigen Wirkungen auf einzelne Beschwerden, sondern eine tiefgreifende Wiederherstellung der natürlichen Gesundheit durch diese Ernährungsweise deutlich.
 

Die Mitteilungen der Befragten zu ihren Erfahrungen

"Die Geschmacksempfindung wird feiner bzw. wieder natürlich. Übliche Kost, normaler Kuchen, Konserven, Süßwaren usw. schmecken nicht mehr! Viel längere Sättigung. Kein Gefühl der Belastung nach dem Essen." (Frau A. Sch. in H., Nr. 0747).

"Man bekommt eine neue, positive, bewußte Einstellung zum Körper, zum Leben überhaupt, auch zu Fragen der natürlichen Heilkunde kontra Schulmedizin." (Herr J. W. in A., Nr. 0781).

"Neben der Ernährungsumstellung zur selben Zeit Beginn mit einem Lauftraining nach der Ausdauermethode von Dr. v. A., mtl. ca. 150 km, täglich 5-10 km. Keine Gier nach Süßigkeiten. Wiederkehr eines gesunden, natürlichen Appetits bei den Kindern." (Herr R. D. in H., Nr. 0830).

"Körperlich sehr elastisch, besseres, sachlich bezogenes Denkvermögen, ausgewogenes seelisches Gleichgewicht, bessere Konzentrationsfähigkeit, mehr Freude am Natürlichen, Einfachen, mehr Harmonie und kürzerer Weg zur Lebensfreude." (Herr E. E. in D., Nr. 1157).

"Die einfache natürliche Vollwertkost ist die beste, die es gibt, und die es je wird geben können. Nur muß man sich die Mäßigkeit noch dazu angewöhnen, und das fällt bei dieser Kost leichter. Man bleibt auch im Alter noch leistungsfähig. Wohl dem, der das in der Jugend schon begreift." (Frau E. H. in Sp., Nr. 1228).

"Eine harmonische und natürliche Lebenseinstellung." (Herr H. P. in B., Nr. 1372).

"Die fast 30jährige Stuhlträgheit bei meiner Frau ist ca. 2 Wochen nach Aufnahme der Vollwert-Ernährung verschwunden. Vorher: Stuhlentleerung nur mit Pille. Heute: Völlig natürlich." (Herr E. A. in P., Nr. 1673).

"Bei mir wirkt sich die natürliche Ernährungsweise besonders auf ein günstiges Arbeiten der Verdauungsorgane aus." (Herr W. O. in E., Nr. 1854).

"Kinder reagieren sehr schnell auf Nahrungsumstellung, positiv natürlich, schon bei gewöhnlicher vegetarischer Ernährung." (Herr H. K. in T., Nr. 2207).

"Ich hatte 4 Jahre Darmbluten (Dysbakterie). Nach Richten der Wirbelsäule bei Dr. H. in W. (der auch natürliche Ernährung vorzieht), der Darm war durch allgemeine Verklemmung in Mitleidenschaft gezogen, und durch Umstellung der Ernährung ein sehr guter Erfolg!" (Frau D. W. in L., Nr. 2219).

"Durch die natürliche Ernährung erlangt der Organismus wieder sein gesundes Empfinden, was beim Tier der Instinkt ist. Dazu aber jeden Tag eine positive Lebenseinstellung und Gedanken, sonst ist die beste Ernährung wertlos." (Frau H. B. in L., Nr. 2275).

"Ich fühlte mich immer müde und abgespannt. Die kleinste Arbeit wurde mir zur Last. Natürlich war ich in ärztlicher Behandlung, doch ohne wirklichen Erfolg. Ich versuchte es mit einer Ernährungsumstellung (H. H.'s Buch 'Gesunde Küchenkunst' half mir sehr dabei). Allmählich ging es mir besser. Heute erledige ich mit Frische und Energie meine Arbeit." (Frau E. K. in Sch., Nr. 2373).

"Bei dieser natürlichen Kost bleibt man schlank und braucht sich keine Sorgen um Fettleibigkeit zu machen. Unsere Kinder, mein Mann und ich behalten ein normales Gewicht." (Frau H. R. in H., Nr. 2515).

"Die Kinder sind widerstandsfähiger und waren eigentlich nicht mehr ernstlich krank, selbst Infektionen konnten nichts anhaben (Schule zum Beispiel), was allerdings auch darauf zurückgeführt wird, daß alle Impfungen vermieden wurden, dagegen natürliche Vorsorge. Ablehnung von Tabak und Alkohol." (Herr J. M. in K., Nr. 2689).

"Nach der Umstellung verlangt der Körper nur Vollwertnahrung, lehnt Fleisch und die verfeinerte Kost ab, man fühlt sich ausgeglichener, widerstandsfähiger, gute Verdauung, reagiert auf chemisch-medizinische Einwirkungen ablehnend, sofern sie nicht aus biologischen Substanzen bestehen. Die med. können einen nicht solange auf die lange Bank schieben. In diesem Fall sagen die med., man dosiere eben gut. Der Wahrheit letzter Schluß. Ich bin für alles Natürliche voll begeistert, wurde von Jugend auf von meiner Mutter falsch ernährt. Ich selber mußte bei meiner Mutter erleben, wie sie 13 1/2 Jahre an Cerebralsklerose (Anfällen) litt, kein med. konnte ihr helfen." (Frau P. L. in E., Nr. 2707).

"Daß man gut auf Fleisch verzichten kann und sich bei einfacher, natürlicher Kost körperlich und seelisch frischer fühlt." (Frau I. v. R. in S., Nr. 2743).

"Die naturnahe Nahrung ist der Grundstein der Gesundheit." (Herr Dr. K. in R., Nr. 2838).

"Bin KB-Rentner (100 % wegen Tbc und Leberschaden). Die natürliche Kost stoppte das Fortschreiten der Krankheit und brachte darüber hinaus eine gewisse Besserung des Befindens zustande. Ohne sie würde ich mich rapide verschlechtern." (Herr Dr. E. F. in K., Nr. 2899).

"Daß ich einen natürlichen Geschmackssinn entwickelt habe, mir das Vollwertgericht in jeder Art sehr gut schmeckt, dagegen Denaturiertes finde ich fad. Mein Allgemeinbefinden hat sich sehr gebessert, besonders bei starker Anstrengung." (Frau E. H. in A., Nr. 3363).

"Mit der Umstellung auf möglichst naturbelassene Ernährung stellte sich allmählich eine allgemeine Zufriedenheit ein, die wiederum eine vermehrte Zuwendung zum einfachen, natürlichen Leben zur Folge hatte. Es könnten aber auch noch andere oder mehrere Ursachen hier wirksam geworden sein." (Herr Dr. L. St. in F., Nr. 4036).

________________________________
 

Solche Erfahrungen der Befragten des Schnitzer-Reports sind bis jetzt auf dieser Website zu den folgenden Stichworten über die nachstehenden Links zugänglich gemacht:

Abnehmen; Abnehmen bei Übergewicht; Abwehrkraft; Aggressivität; Akne; Allergien; Allgemeinbefinden; Allgemeinzustand; Alter; anfällig; Anfälligkeit; Angst; anhaltend; anstrengend; Antibiotika; Appetit; Arbeiten; Arthrosen; auffallend; aufgeschlossen; aufgetreten; Aus aktuellem Anlass; Auswirkungen; Befindenbefreit, Befreiungbegeistert; Beginn; Behandlungen; behoben; Beine; Bekannte; bekommen; Belastung; bemerken; benötigen; beobachtet; Beruf; beschwerdefrei; beseitigt; aufgefallen; Besserungen; das Beste; Beweglichkeit; biologisch; Blut; brauchen; chronisch; Dank; Darm; Denken; einfach; aktiver; enorm; RisikoNr.1; Erfolge; Ernährung; Erkältungen; Erkrankungen; Ernährung; Ernährungsumstellung; Essen; Familie; festgestellt; Fieber; FreudeFrische; froh; Frühstück; Gebiss; Geburt; Gefühl; geheilt; geistig; gesund; gesünder; Gewichtsabnahme; glücklichGrippe; groß; größer; Leistungsfähigkeit; Magenprobleme; Medikamente; mehr; Menschen; Migräne; Müdigkeit; munter; Müsli; Nahrung; natürliche; xxxxx

Hier können Sie selber suchen: Schnitzer-Report Index Stichwortverzeichnis.

Wie der Report entstand: https://www.dr-schnitzer.de/srep001.htm
 

Wissen hilft die Zivilisationskrankheiten zu überwinden

Die nächste Entwicklungsstufe der Menschheit kann eine Zivilisation natürlicher Gesundheit in einer reichen, vom Menschen beschützten Natur sein. Das notwendige Wissen ist verfügbar. Man muss es jedoch studieren, praktisch anwenden und vor allem die gewonnenen Erfahrungen weitersagen.

Solchen Fortschritt erwarte man nicht von einer mit Interessen liierten und nur in Wahlperioden denkenden Politik und von Wirtschaftsgruppen, deren Existenzgrundlagen die Krankheiten der Menschen, deren Ursachen und deren symptomatische Dauerbehandlungen sind.

Diese grundlegende Weiterentwicklung zu einer Zivilisation ohne Degeneration, ohne chronische Krankheiten und mit hoher Abwehrkraft gegen Infektionen gelingt dann, wenn Sie, Jeder und jede Familie sie selber in die Hand nehmen und auch ihre Freunde dazu motivieren, sich eigener Gesundheit bis ins hohe Alter und gesunder Kinder zu erfreuen.

Es ist eine gute Idee, sich Bücher lesend das Wissen anzueignen, wie ein langes Leben in Gesundheit praktisch möglich wird. Es schont die Nerven und die Umwelt - und es kostet weniger, als ein einziger durch Streiks von Flugpersonal, Pleiten von Reiseveranstaltern, Virus-Quarantäne, Kurzarbeit oder Jobverlust verlorener Tag.

Wenn Sie Ihre eigene Gesundheit schützen und bei diesen wichtigen Fragen mitreden wollen, können Sie sich mit den folgenden Büchern das notwendige Sachwissen aneignen. Diese eignen sich sich auch gut als Geschenke zu Geburts- und Feiertagen. Sie können diese direkt bestellen:
 

Wissen kann Leben retten

Wenn Sie Ihre eigene Gesundheit schützen und bei diesen wichtigen Fragen mitreden wollen, können Sie sich mit den folgenden Büchern das notwendige Sachwissen aneignen. Ein solches Buch eignet sich auch gut als Geschenk zu Geburts- und Feiertagen. Sie können diese direkt online bestellen:

Buch Bluthochdruck heilen
Das Buch zur Selbsthilfe bei essenzieller Hypertonie
(Studie: 89% der Teilnehmer geheilt, der Rest gebessert) 
Dr. Johann Georg Schnitzer
Bluthochdruck heilen - Risikofaktor Hypertonie, lebensbedrohend, aber heilbar!
352 Seiten; à EUR 33,-
Buch bestellen

Buch 'Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie

Damit Ihr Arzt oder Heilpraktiker Ihre Gesundung beschleunigen kann:
Dr. Johann Georg Schnitzer
Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie  
80 Seiten; à EUR 26,-
Buch bestellen

Buch 'Diabetes heilen'

Das Buch zum Schutz vor - und zur Selbsthilfe bei - Diabetes Typ I und II 
Dr. Johann Georg Schnitzer
Diabetes heilen - biologische Heilbehandlung der Zuckerkrankheit und ihrer Spätfolgen
224 Seiten; à EUR 30,-
Buch bestellen
Buch 'Doping? Alternative naturnahe Leistungskost'
Doping? Alternative naturnahe Leistungskost
Eiweißmast = Dopingfalle! Es geht anders viel besser und gesünder:
Dr. Johann Georg Schnitzer
Doping? Alternative Naturnahe Leistungskost
64 Seiten; à EUR 22,-
Buch bestellen

Buch 'Der alternative Weg zur Gesundheit'. Die Medizin kümmert sich um Ihre Krankheiten. Von diesen lebt sie. Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich selber kümmern. Von dieser leben Sie!  Das "Gewusst wie" vermittelt dieses Buch.

Verhütung und Heilung von Krankheiten durch natürliche Gesundheit. Maßnahmen
bei den verschiedenen Krankheiten. Wie man ein gesundes Wunschkind plant.
Dr. Johann Georg Schnitzer
Der alternative Weg zur Gesundheit
336 Seiten; à EUR 32,-
Buch bestellen

Gesamtausgabe Zahnprobleme und ihre Überwindung

Gebissverfall kann dauerhaft gestoppt werden:
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zahnprobleme und ihre Überwindung
Gesamtausgabe, 336 Seiten, 125 Abbildungen, EUR 36,-
Buch bestellen

Lebensqualität in der Zivilisation: Was krank macht und das Leben verkürzt.
Wie man ein volles Leben lebt und gesund bleibt:
Dr. Johann Georg Schnitzer
Das volle Leben
144 Seiten, 14 Tabellen; à EUR 24,-
Buch bestellen

Buch 'Gesundheit Getreide Welternährung'

Gesundheit - Getreide - Welternährung 
Dr. Johann Georg Schnitzer (Herausgeber) 'Einführung: Die Faszination des Lebendigen', mit Prof. Dr. Werner Kollath 'Getreide und Mensch, eine Lebensgemeinschaft', Prof. Dr. Herbert Warning 'Kollath, wissenschaftliche Arbeiten' und 'Das Leben Werner Kollaths', und Frédéric Stahl 'Sicherung der Eiweißversorgung durch intelligente Kombination pflanzlicher Lebensmittel'.
416 Seiten, 18 Tabellen, 2 Tafeln, 32 Abbildungen, EUR 39,-
Buch bestellen

Buch Schnitzer-Intensivkost, Schnitzer-Normalkost

"Lasst die Nahrung Eure Heilmittel sein" (Hippokrates, 460-375 v. Chr.)
Dr. Johann Georg Schnitzer
Schnitzer-Intensivkost, Schnitzer-Normalkost 
Beispiele als 14-Tage-Pläne beider Kostformen
Natürliche, artgerechte (frugivore) Kost - Grundlage natürlicher Gesundheit
Format 21,0 x 25,5 cm, 144 Seiten; à EUR 33,-
Buch bestellen

Buch 'Backen mit Vollkorn'

Wollten Sie nicht schon immer Ihr eigenes gesundes Brot backen können?
Das 'Gewusst wie' und die Original-Backrezepte von
Dr. Johann Georg Schnitzer
Backen mit Vollkorn für Hausfrauen und Hobby-Bäcker 
96 Seiten, 10 Lektionen Know How, 14 Brot- und Gebäckarten; à EUR 23,-
Buch bestellen
Die Rezepte aus 'Backen mit Vollkorn' auf abwaschbaren Tafeln Abwaschbare Rezepttafeln, Größe Din A4, auch zum Aufhängen über dem Backtisch.
Dr. Johann Georg Schnitzer
Die Rezepte aus 'Backen mit Vollkorn' auf wasserfesten Tafeln
14 Brot- und Gebäckarten auf  9 abwaschbaren Tafeln in einer Mappe; à EUR 32,-
Mappe bestellen

Gesamtpaket "Familien-Gesundheitsbibliothek"
Bestehend aus 12 Büchern, 1 E-Book, Rezepttafeln, 1 Infoblatt und 1 Kärtchen
(statt einzeln Euro 386.--) nur Euro 349.-- + Porto
Paket bestellen


Hier können Sie sich in meine kostenlose Mailingliste per Double-Check-in
mit Ihrer Emailadresse (bitte mit einem zensurfreien inländischen Provider) eintragen;
oder senden Sie mir einfach eine Email an dr.schnitzer@t-online.de mit Ihrem Vor- und Nachnamen
und dem Betreff: 'Bitte nehmen Sie mich in Ihre Mailingliste auf'.

Bisher haben nur 0.01 Prozent der Deutsch sprechenden Bevölkerung Zugang zu dem von mir vermittelten Wissen. Es hängt von Ihnen ab, ob es mehr Menschen werden, die gesund bleiben dürfen:

Leiten Sie diese Information an Kontaktpersonen weiter, denen Sie ein langes Leben in natürlicher Gesundheit wünschen. Es ist eine geringe Mühe, die Leben retten kann. Empfehlen Sie ihnen, diese kostenlosen Emailnachrichten zu abonnieren. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig.


Friedrichshafen, den 20.11.2021

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Johann Georg Schnitzer
 

https://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
https://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html (Aktuelle Nachrichten)
https://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

Vorangegangene Nachrichten siehe <https://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>.

Wichtig für Ihre Gesundheit: Artgerechte Ernährung - eine kluge Entscheidung
https://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten-artgerechte-ernaehrung-kluge-entscheidung.html

Abonnieren dieser Nachrichten als EMail-Newsletter:
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/epages/62587505.sf?ViewAction=ViewNewsletter&EMail=#EMail[url]
(dort auf Sie zutreffende Gruppe auswählen - z.B. 'Deutsch Frauen' oder 'Deutsch Herren')

Oder senden Sie mir einfach eine E-Mail an dr.schnitzer@t-online.de mit dem Betreff 'Bitte nehmen Sie mich in Ihre Mailingliste auf'. Verwenden Sie bitte einen zensurfreien Provider.

 Übernahme meiner Internetseiten und Emailnachrichten auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind erwünscht.

Wenn Sie Fragen haben: Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website, in meinen Emailnachrichten und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie deshalb am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren:
<https://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> Gesundheit suchen;
<https://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html> Dr. Schnitzers Emailnachrichten;
<http://www.dr-schnitzer-buecher.de> Dr. Schnitzers Bücher.

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung
© Copyright 1998-2021 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany