Für größere Ansicht auf das Bild klicken

Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Emailnachrichten: Sie melden sich mit Ihrer eMail-Adresse an und ich sende Ihnen
meine Nachrichten als elektronische Post zu. Dabei sind wir darauf angewiesen,
dass die eMail-Provider nicht zensieren, sondern Post von mir an Sie immer auch
zustellen. RSS-Nachrichten: Sie lassen die Nachrichten bei mir abholen.

Anmeldung zur Aufnahme in Dr. Schnitzers Mailingliste hier (bitte anklicken)
(und wenn Sie nur ausgewählte Absender für Ihren E-Mail-Empfang zulassen, nehmen
Sie den Absender newsletter@dr-schnitzer.de in die Whitelist Ihres Spamfilters auf).

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung diejenige Ihrer E-Mail-Adressen als Absender, an welche Sie dann auch meine Emailnachrichten erhalten möchten. Vermeiden Sie Provider, welche die Eingangspost ihrer Kunden zensieren. Mailadressen mit den Endungen @aol, @aon @bluewin @yahoo und @versanet können wegen systematischer Zensur nicht mehr aufgenommen werden.

RSS-Bild
Als RSS abonnieren

RSS ist zuverlässiger als eMails, um diese Nachrichten sicher zu erhalten

Damit auch Empfänger, deren E-Mail-Post zensiert wird, Dr. Schnitzers Emailnachrichten
lesen können, werden sie hier auf dieser Internet-Seite veröffentlicht.
Zu ausführlicheren Informationen über Internet- und Provider-Zensur bitte hier anklicken.

Wer unintelligente externe Spamfilter wie z.B. Spamcop verwendet (aktiviert lässt), handelt wie Jemand,
der es dem Briefträger überlässt, welche Briefe er erhalten darf und welche ohne sein Wissen als unzustellbar
zurückgehen sollen. Der Überbringer entscheidet dabei auch nicht nach Absender, sondern nach Städten (Providern),
aus welchen schon einmal ganz andere Absender 'Spam'  versendet haben. Dabei wird 'Spam'
nicht sachlich, sondern durch Denunziation Einzelner (auch durch Vertreter bestimmter Interessen!) definiert.
Wird meine Emailnachricht als unzustellbar zurückgewiesen mit den Begründungen 'Spam' oder 'Mailbox full',
so wird die betreffende Adresse in meiner Mailingliste gelöscht. Bitte überprüfen Sie deshalb Ihre Einstellungen,
und holen Sie außerdem regelmäßig Ihre E-Mails ab.

Sollten Sie daran denken, mir eine Nachricht zu mailen, oder sollten Sie Fragen an mich haben: Weil ich aber täglich eine sehr große Zahl Nachrichten erhalte, gerate ich teilweise in großen Rückstand mit Lesen und Antworten. Die meisten an mich gerichteten Fragen habe ich auch schon einmal gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Deshalb finden Sie gesuchte Antworten am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren:  

Dr. Johann Georg Schnitzer Website:
Gesundheit suchen:
Erfahrungen:
Bücher:

http://www.dr-schnitzer.de 
http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm
http://www.dr-schnitzer-buecher.de

Inhaltsverzeichnis Dr. Schnitzers Emailnachrichten

09.12.2016 Neue Erkenntnisse
04.12.2016 Diabetes Ursachen und Heilung
29.11.2016 Diabetes Causes & Cure
19,11,2016 Nitrat im Grundwasser - warum?
02.11.2016 Reizdarmsyndrom (RDS) heilen
23.10.2016 Besser kein Pflegefall werden!
17.10.2016 Depression heilen
08.10.2016 Prostataprobleme - Ursachenkette und Heilung
02.10.2016 Bluthochdruck heilen - Risikofaktor Hypertonie, lebensbedrohend, aber heilbar!
24.09.2016 Gicht: Ursachen und Heilungschancen
18,09.2016 Arthritis und Arthrosen
04.09.2016 Brusterkrankungen bei Frauen
20.08.2016 Lesen verlängert das Leben
05.08.2016 Doping in Sport, Beruf und Schule? Natürliche Optimierung ist besser
24.07.2016 Amokläufe und Ursachenforschung
09.07.2016 Wer weiß, was in Brot und Brötchen drin ist?
02.07.2016 Gesunde Wunschkinder - der unglaubliche Unterschied
25.06.2016 Europa hat zu wenig Kinder
18.06.2016 Im Prinzip zwei Gruppen von Krankheitsursachen
04.06.2016 Alle wollen gesund sein, Wenige sind es. Warum?
22.05.2016 Fliegen - die wahren Risiken sind ganz andere!
14.05.2016 Migration: Ordnung, Sicherheit, Wohlstand und Gesundheit vor Ort schaffen
08.05.2016 Gesunde nutzen sie, Kranke nicht: Die Lebenskraft der Getreide
22.04.2016 Hilferuf - Bluthochdruck 200:110 mmHg! Was tun?
09.04.2016 Diabetes-Alarm - die Lage ist ernst
30.03.2016 Hohe Leberwerte ausgeheilt - durch artgerechte Kost
20.03.2016 Wie man sich vor Leukämie schützt
06.03.2016 Europäische Bildung und Ausbildung optimieren - Arbeitsvisionen IV für Europa
20.02.2016 Nachwuchs: Optimierung statt Degeneration - Arbeitsvisionen III für Europa
05.02.2016 Arbeitsvisionen II für Europa: Gesundheit statt Krankheitsunwesen
22.01.2016 Arbeitsvisionen für Europa: Migrationsproblem - kreative Projekte statt politischer Ratlosigkeit
12.01.2016 Besitzen Sie das Buch 'Bluthochdruck heilen'?
31.12.2015 Grippe und Erkältung - wie man sich davor schützt, wie man sie kuriert
15.12.2015 Wann kommt der erste UN-Weltgesundheitsgipfel?
28.11.2015 Angriff auf Ihre Gesundheit
21.11.2015 Flüchtlinge retten Weltklima (erweitert 25.11.2015)
06.11.2015 Krebsvorbeugung und Heilung ist besser als Sterbehilfe
31.10.2015 Ernährungsumstellung zur Krebsvorbeugung
23.10.2015 Probleme intelligent lösen
16.10.2015 Diabetes - Wissen kann schützen und heilen
02.10.2015 Gesundung von Unten schaffen
18.09.2015 Gesundes Backen in der Vorweihnachtszeit
11.09.2015 Darmträgheit nicht auf die leichte Schulter nehmen
01.09.2015 Was Politiker mit Problemen machen
21.08.2015 Multiple Sklerose ist heilbar
15.08.2015 Was Ihr Blutdruck Ihnen zu sagen versucht
31.07.2015 Essen wird weltweit immer teurer - was Sie dagegen tun können
25.07.2015 Warum jetzt auch das Gehirn insuffizient wird
11.07.2015 Kranke Gehirne bedrohen die Menschheit
20.06.2015 60 Millionen auf der Flucht
15.06.2015 Alternativlose Politik
06.06.2015 Kühlung in der Sommerhitze
30.05.2015 Statistische Lebenserwartung
17.05.2015 Endstation Sterbehilfe?
13.05.2015 Artgerechte Ernährung - eine kluge Entscheidung
02.05.2015 Flüchtlingsproblem kreativ angehen
25.04.2015 Nachhaltig gesund - Sie auch?
21.04.2015 Ihr Briefträger liest ab jetzt Ihre Post
19.04.2015 Fortschritt durch Vereinfachung
10.04.2015 Diabetes-Misere in Europa
28.03.2015 Wie hoch ist welches Risiko?
16.03.2015 Wie ungesund ist Fleischverzehr?
07.03.2015 Der Skandal hinter dem Pflegeskandal
01.03.2015 Soziales Immundefizit
01.02.2015 Grippe-Gefahr
24.01.2015 Kurzlebigkeit
18.01.2015 Hilf Dir selbst
09.01.2015 Alternativen 2015 für Politiker
20.12.2014 Frommer Wunsch zu Weihnachten 2014
12.12.2014 Bluthochdruck - hilft Blutspenden?
06.12.2014 Warum Bluthochdruck so gefährlich ist
30.11.2014 Artgerechte Ernährung - Hoch effizient in jedem Lebensalter
22.11.2014 Kranke Politik
15.11.2014 Sterbehilfe - warum überhaupt?
08.11.2014 Gesund bleiben - aber wie?
25.10.2014 Schützt Eure Kinder vor Diabetes!
07.10,2014 Lebenserwartung
28.09.2014 Ordnung schaffen
20.09.2014 Gehirn-Gefahr
12.09.2014 Schutz vor Krieg und Krankheit
07.09.2014 Wahrhaftigkeit
23.08.2014 Depressionen + Medikamente: Wie hoch ist das Gefahrenpotenzial?
10.08.2014 Intelligente Politik bringt Frieden, Wohlstand und Gesundheit
02.08.2014 Lügen und Zensur sind stets Mittel für einen Zweck

Ältere Emailnachrichten von Dr. Schnitzer siehe Archiv

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

© Copyright 1998-2015 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany