Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 07.07.2019 
 

Tun was einem selbst und Anderen hilft


Deutschland und die Welt werden nur dann ein besserer Ort zum Leben, wenn kenntnisreiche und tatkräftige Menschen wie Sie sich dafür einsetzen, das Richtige zu tun und das Falsche als falsch, die Lügen als gelogen zu entlarven. Denn auf vielen Sachgebieten und ganz besonders in der Politik drohen die kostbaren Wahrheiten in einem Meer von ständig wiederholten Lügen und entsprechend wirkungslosen Milliardenausgaben (= riesige Verschwendung von Steuergeldern) zu versinken.

Eine der teuersten Lügen ist die unbewiesene, wissenschaftlich längst widerlegte Behauptung, dass das in der Atmosphäre nur zu 0,038 Prozent enthaltene CO2 an der Klimaerwärmung schuld sei. In Wirklichkeit ist das Kohlendioxid CO2 lebensnotwendig für das Wachstum der Pflanzen, die damit wiederum den Sauerstoff O2 zum lebensnotwendigen Atmen für Tiere und Menschen freisetzen - ein perfekter biologischer Kreislauf (natürliches Recycling).

In Wahrheit ist die wirksamste aller möglichen Maßnahmen, um sich selbst und Anderen zu helfen, welche

  • die Vernichtung von Wäldern und des Regenwaldes stoppt,
  • die Verseuchung des Grundwassers beendet,
  • viel Leid von Millionen Tieren vermeidet,
  • die Leiden und die Degeneration der Menschen verhütet,
  • die Aggressivität in Freundlichkeit verwandelt,
  • ein längeres Leben in Gesundheit für Alle ermöglicht ...

eine Maßnahme, die praktisch nicht kostet, außer Ihren festen Entschluss und dessen praktische Umsetzung, von der krank machenden, das Leben verkürzenden, denaturierten Zivilisationskost abzulassen und mit natürlicher, artgerechter Ernährung zu beginnen. Mit Ihrem praktischen Beispiel überzeugen Sie auch Andere am einfachsten. Denn es müssen Viele werden, um große Wirkung zu tun.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Gewöhnung daran nur etwa 4 Wochen Konsequenz braucht. Dabei werden bereits der Zugewinn an Wohlbefinden und Lebensfreude auch für Andere sichtbar, und danach kann man selber das bisher so falsche Essen nicht mehr leiden.

Wenn Sie ab jetzt Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie schützen und bei diesen wichtigen Fragen mitreden wollen - und Sie sollten unbedingt mitreden, denn es geht dabei auch um die Zukunft Ihrer Kinder - sollten Sie sich das dazu notwendige Sachwissen aneignen. Die 'Familien-Gesundheitsbibliothek' hilft Ihnen dabei:
 

Gesamtpaket "Familien-Gesundheitsbibliothek"
Bestehend aus 12 Büchern, 1 E-Book, Rezepttafeln, 1 Infoblatt und 1 Kärtchen
(statt einzeln Euro 386.--) nur Euro 349.-- und dazu kostenfreie Lieferung weltweit
Paket bestellen

Zur Buchbesprechung auf Bild oder Titel, zum Bestellen auf 'Paket bestellen' klicken. Mit Ihrer Buchbestellung tragen Sie auch dazu bei, dieses wertvolle Wissen verfügbar zu halten, weil nur  bei bei ausreichender Nachfrage die jeweils nächste Auflage in Druck gehen kann.


Bitte leiten Sie diese Information auch an alle Ihre Kontaktpersonen weiter, denen Sie ein langes Leben in natürlicher Gesundheit wünschen, und empfehlen Sie ihnen, diese kostenlosen Emailnachrichten zu abonnieren! Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig. Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.


Mt freundlichen Grüßen

Friedrichshafen, den 07.07.2019 

Dr. Johann Georg Schnitzer
 

http://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html (Aktuelle Nachrichten)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>.

Abonnieren dieser Nachrichten als EMail-Newsletter:
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/epages/62587505.sf?ViewAction=ViewNewsletter&EMail=#EMail
(dort auf Sie zutreffende Gruppe auswählen - z.B. 'Deutsch Frauen' oder 'Deutsch Herren')

Oder senden Sie mir einfach eine E-Mail an dr.schnitzer@t-online.de mit dem Betreff 'Bitte nehmen Sie mich in Ihre Mailingliste auf'.

Abonnieren dieser Nachrichten als RSS-Feed: Bitte nehmen Sie dazu die RSS-Seite
http://www.dr-schnitzer.de/rss-nachrichten.xml in Ihre dynamischen Lesezeichen oder Ihren RSS-Reader auf.

Wenn Sie Fragen haben: Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie deshalb am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher).

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung
© Copyright 1998-2019 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany