Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 04.10.2019 
 

Multiple Sklerose Sendung - Heilbarkeit verschwiegen


Die Information der Öffentlichkeit läuft gewöhnlich so ab: Vordergründig Empörendes wird ausführlich kritisiert. Der dahinter verborgene Skandal aber wird ebenso verschwiegen wie die mögliche Lösung des Problems, denn davon würden massive und einflussreiche Interessen beeinträchtigt. So auch hier ...
 

Patienten, Pillen und das große Geld

Diese Sendung wurde schon öfters ausgestrahlt:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Patienten-Pillen-und-grosse-Geld,minuten2922.html

Darin wird deutlich, welch großen Einfluss die Pharma-Hersteller auf das Wissen und Verhalten der Ärzteschaft nehmen. Das geht so weit, dass erfolgreiche, zur Heilung führende Maßnahmen mit allen Mitteln verhindert werden.

Ein praktisches Beispiel ist die Multiple Sklerose (MS). Bitte informieren Sie die an MS leidenden Menschen mit dieser Information, dass sie das Fortschreiten ihrer Krankheit anhalten und diese je nach Stadium ganz ausheilen können.
 

Multiple Sklerose ist heilbar

Den wesentlichen Durchbruch zur Heilung der Multiplen Sklerose hat Dr. Joseph Evers geschafft (1894-1975, Hachen Kreis Arnsberg). Er entdeckte, dass eine ausschließlich rohe, lebendige Kost zum Stillstand der Erkrankung und zu einer zumindest teilweisen Besserung bereits aufgetretener Schäden führt.

Geheilte Patienten spendeten Mittel, damit er eine Klinik für seine Methode bauen könne. Das Land Nordrhein-Westfalen gab dann auch hunderttausend DM hinzu - und nutzte diesen Anteil zur Einflussnahme, damit in dieser Klinik , nachdem sie erbaut war, Dr. Evers nur wenige Betten für seine Methoden bekam, während im Großteil der Klinik weiterhin mit den bisherigen, wirkungslosen, zur Verschlechterung führenden Methoden behandelt wurde. Mehr dazu siehe

http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten-multiple-sklerose-ist-heilbar.html
 

Selbsthilfe durch eigenes Wissen

Wenn Sie Ihre eigene Gesundheit schützen, sich im Falle einer Erkrankung selbst helfen und bei diesen wichtigen Fragen mitreden wollen - und Sie sollten unbedingt mitreden, denn es geht dabei auch um die Zukunft Ihrer Kinder - sollten Sie sich das dazu notwendige Sachwissen aneignen. Die folgenden Bücher helfen Ihnen dabei:
 

Buch 'Der alternative Weg zur Gesundheit'. Die Medizin kümmert sich um Ihre Krankheiten. Von diesen lebt sie. Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich selber kümmern. Von dieser leben Sie!  Das "Gewusst wie" vermittelt dieses Buch.

Verhütung und Heilung von Krankheiten durch natürliche Gesundheit. Maßnahmen
bei den verschiedenen Krankheiten. Wie man ein gesundes Wunschkind plant.
Dr. Johann Georg Schnitzer
Der alternative Weg zur Gesundheit
336 Seiten; à EUR 32,-
Buch bestellen

Buch Schnitzer-Intensivkost, Schnitzer-Normalkost

"Lasst die Nahrung Eure Heilmittel sein" (Hippokrates, 460-375 v. Chr.)
Dr. Johann Georg Schnitzer
Schnitzer-Intensivkost, Schnitzer-Normalkost 
Beispiele als 14-Tage-Pläne beider Kostformen
Natürliche, artgerechte (frugivore) Kost - Grundlage natürlicher Gesundheit
Format 21,0 x 25,5 cm, 144 Seiten; à EUR 33,- / SFr 54,45
Buch bestellen

Gesamtpaket "Familien-Gesundheitsbibliothek"
Bestehend aus 12 Büchern, 1 E-Book, Rezepttafeln, 1 Infoblatt und 1 Kärtchen
(statt einzeln Euro 386.--) nur Euro 349.-- und dazu kostenfreie Lieferung weltweit
Paket bestellen

Zur Buchbesprechung auf Buch oder Titel, zum Bestellen auf 'Buch bestellen' klicken. Mit Ihrer Buchbestellung tragen Sie auch dazu bei, dieses wertvolle Wissen verfügbar zu halten, weil nur bei bei ausreichender Nachfrage die jeweils nächste Auflage in Druck gegeben werden kann.


Bitte leiten Sie diese Information an alle Ihre Kontaktpersonen weiter, denen Sie ein langes Leben in natürlicher Gesundheit wünschen - vor allem auch an Jene, die an Multipler Sklerose leiden.

Empfehlen Sie ihnen, diese kostenlosen Emailnachrichten zu abonnieren. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig.

Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.


Mt freundlichen Grüßen

Friedrichshafen, den 04.10.2019

Dr. Johann Georg Schnitzer
 

http://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html (Aktuelle Nachrichten)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>.

Abonnieren dieser Nachrichten als EMail-Newsletter:
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/epages/62587505.sf?ViewAction=ViewNewsletter&EMail=#EMail
(dort auf Sie zutreffende Gruppe auswählen - z.B. 'Deutsch Frauen' oder 'Deutsch Herren')

Oder senden Sie mir einfach eine E-Mail an dr.schnitzer@t-online.de mit dem Betreff 'Bitte nehmen Sie mich in Ihre Mailingliste auf'.

Wenn Sie Fragen haben: Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie deshalb am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher).

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung
© Copyright 1998-2019 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany