.

Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 20.08.2016
 

Lesen verlängert das Leben


Die erstaunliche Wirkung des Lesens von Büchern

Bücher mit Gesundheitswissen vervielfachen die Wirkung

Wo man Bluthochdruck heilendes Wissen findet

Rat für Alle, die lang leben und gesund bleiben wollen

 

Die erstaunlichen Wirkungen des Lesens von Büchern auf die Gesundheit

'Lies an einem ruhigen Ort für ein besseres Leben', schreibt der bekannte amerikanische Arzt Dr. Mercola auf seiner Website und zeigt das Bild einer Frau mit Sonnenhut im Grünen, ein Buch lesend:

Lesen reduziert Stress, verbessert das Verständnis für Andere und mehr
http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2016/08/18/reading-benefits.aspx?utm_source=dnl&utm_medium=email&utm_content=art2&utm_campaign=20160818Z2&et_cid=DM113945&et_rid=1623928575

Dr. Mercoka zitiert das Journal 'Social Science & Medicine': Nach neuen Forschungen leben Leute, die Bücher lesen, im Durchschnitt 2 Jahre länger als Leute, die keine Bücher lesen.

Verglichen mit Nichtlesern haben Leute, die bis zu 3,5 Stunden pro Woche ein Buch lesen, ein um 17% niedrigeres Risiko, in den nächsten 12 Jahren zu sterben.

Jenen, die mehr als 3,5 Stunden pro Woche lesen, erging es sogar noch besser: Sie hatten ein um 23% verringertes Risiko, vorzeitig zu sterben - ganz unabhängig von anderen Faktoren wie Alter, Rasse, Geschlecht, Ausbildung, Einkommen, Gesundheit, Anstellung und mehr.

Interessanterweise hat auch das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften lebensverlängernde Wirkungen, aber nicht im selben Ausmaß wie das Lesen von Büchern.
 

Bücher mit Gesundheitswissen vervielfachen die Wirkung

Ein Beispiel: Fast die Hälfte aller Zivilisationsmenschen verstirbt an Herz-Kreislauf-Krankheiten. Der Hauptrisikofaktor dafür ist Bluthochdruck - trotz Milliardenausgaben der Krankenkassen für die von Ärzten verordneten Bluthochdruckpillen. Warum? Weil diese Pillen nicht die Ursachen beseitigen können, sondern nur den vom Körper aus gutem Grund - dickeres Blut und verengte Blutgefäße - erhöhten Blutdruck gewaltsam absenken. Das erhöht sogar das Risiko fataler Verschlüsse von Blutgefäßen. Mögliche Folgen: Herzinfarkt, Schlaganfall, Embolien in Lunge und Beinen).

Wer sich jedoch selber das Wissen über die Ursachen des erhöhten Blutdrucks aneignet und diese ab jetzt vermeidet, verlässt recht zügig die Risikozone der Herz-Kreislaufkrankheiten und heilt seinen Bluthochdruck auf natürliche Weise innerhalb von 8 - 12 Wochen aus. Dass dieser Weg hoch effektiv ist, wird durch die folgende Studie dokumentiert:

Auswertungen der Studie über die Effektivität der
Ernährungsmaßnahmen zur Normalisierung des Blutdrucks

http://www.dr-schnitzer.de/bluthochdruckstudie02-auswertungen.html
 

Wo man Bluthochdruck heilendes Wissen findet

Es steht in diesen Büchern, die aus umfangreichen Forschungen über Ursachen des Bluthochdrucks und die Wiederherstellung natürlicher Gesundheit ganz praktisch nutzbare Anwendung vermitteln:

Buch Bluthochdruck heilen Das Buch zur Selbsthilfe! Bluthochdruck heilen - Risikofaktor Hypertonie lebensbedrohend
aber heilbar!
(Studie beweist:
89% der Probanden geheilt, der Rest gebessert)

Dr. Johann Georg Schnitzer
Bluthochdruck heilen
Buch Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie Die Therapieanleitung für den Arzt. Darin ist auch genau beschrieben, wie man die kleinen Blutentnahmen zur Beschleunigung der Heilung durchführt.

Dr. Johann Georg Schnitzer
Die kausale Therapie der essentiellen Hypertonie


Rat für Alle, die lang leben und gesund bleiben wollen

Es gibt zwei völlig getrennte Ebenen von Nachrichten: Die offizielle der Mainstream-Medien, die berichten, was wir glauben sollen - und die privaten Verteilerkanäle, über die wir erfahren, was uns die Mainstream-Medien verschweigen sollen.

Halten Sie sich, Ihrer Familie und Ihren Freunden immer vor Augen: Wer heutzutage 'normal' lebt, wie die meisten Menschen, wird auch krank, wie die meisten Menschen. Wer das nicht will, muss 'anders' leben als die meisten Menschen.

Informieren Sie jeden Tag wenigstens einen noch unwissenden Mitmenschen über diese Zusammenhänge. Anderen den Zugang zu lebenswichtigem Wissen zu zeigen und damit oft sogar Leben zu retten, ist ein wichtiger Beitrag zum erfolgreichen Funktionieren der menschlichen Gesellschaft - und dient auch dem eigenen sozialen Wohlbefinden.
 

Friedrichshafen, den 20.08.2016

Dr. Johann Georg Schnitzer

http://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

P.S. Bluthochdruck ist gefährlich, aber heilbar! Weitersagen:
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Bluthochdruck-heilen
(diese 3 (drei) Zeilen bitte kopieren + in Ihre Signatur einfügen)

P.P.S. Bitte leiten Sie den Link zu dieser Information per E-Mail auch an alle Ihre Kontaktpersonen weiter. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig. Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.

Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>. Wenn Sie diese Nachrichten bisher nur als Weiterleitung erhalten haben, können Sie sich dort auch selber zur Aufnahme in meine Mailingliste anmelden.

Abonnieren dieser Nachrichten als RSS-Feed: Bitte nehmen Sie dazu die RSS-Seite
http://www.dr-schnitzer.de/rss-nachrichten.xml in Ihre dynamischen Lesezeichen oder Ihren RSS-Reader auf.

Individuelle Beantwortung von Fragen ist mir in der Regel nicht mehr möglich. Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher).

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung

Einfache Bestellseite D + CH
© Copyright 1998-2016 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany