Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 22.11.2014

Kranke Politik

Hinschauen und Einfluss nehmen
 bevor Alles zu spät ist

In der heutigen Politik steht der gesunde Menschenverstand vor dem Aus. Psychopathie hat das Ruder übernommen. Die meisten Herrschenden - große wie kleine - erweisen sich als unfähig, die rapide zunehmenden Probleme und Bedrohungen der Menschen und der Menschheit auch nur zu kontrollieren, geschweige denn Ordnung zu schaffen.  Wer unter ihnen dazu fähig wäre, wird gemobbt wie der Primus (der Beste) von den Mittelmäßigen und Dummen in einer Schulklasse.
 

Hinschauen und sich informieren

Man könnte Verständnis dafür haben, dass ein hoher Prozentsatz der jungen Generation *keinen Bock auf Politik hat', wo doch Lug und Trug kranker Gehirne zur Regel geworden ist, weshalb die Jugend sich abschottet und sich ausschließlich ihren persönlichen Interessen zuwendet. Aber damit überlässt sie das Feld und ihre eigene Zukunft den bösen Buben.

Jeder junge Mensch, der eine gute Zukunft haben und eine solche auch für seine Kinder schaffen will, muss sich gründlich darüber informieren, was da eigentlich im Gange ist. Deshalb gebe ich hier einige Links als Einstieg. Es ist starker Tobak. Wer noch gar nicht Bescheid weiß, gehe schrittweise vor.

KenFM über Krieg als Wirtschaftsmodell
https://www.youtube.com/watch?v=sXecqEC9mWY

3. Weltkrieg - Amerika und Europa gegen Russland und China
http://www.youtube.com/watch?v=hdDDk5hH4W8

Jürgen Elsässer interviewt Frank Höfer:
Krieg gegen Putin - Wer stoppt die NATO?

http://www.youtube.com/watch?v=mpXClRk57OI

KenFM im Gespräch mit Dr. Daniele Ganser
über NATO-Politik, Ressourcen-, Wirtschafts- und Informationskriege

http://kenfm.de/blog/2014/03/16/daniele-ganser-2/

Oberstleutnant a.D. Jochen Scholz
Deutsche Medien sind von den USA dominiert

http://krisenfrei.de/super-interview-mit-jochen-scholz-oberstleutenant-a-d/

Merkel will unbedingt Krieg mit Russland
http://brd-schwindel.org/merkel-will-unbedingt-krieg-mit-russland/

Sarah Wagenknecht / Kritik an Merkel
https://www.youtube.com/watch?v=khAy9mB4Ui0

Russlands Reaktionen auf NATO-Einkreisung
https://www.youtube.com/watch?v=sYRGDbAwODU

Putins Valdai-Rede auf Deutsch
http://www.youtube.com/watch?v=g6zyl2hGXWo

Ein näherer Blick auf Wladimir Putin
http://www.youtube.com/watch?v=tokF2iXdanU

Andreas Popp - Es sieht sehr übel aus - Finanzkrise Weltweit
http://www.youtube.com/watch?v=3eYLWnREYiY

Gekaufte Journalisten
http://terraherz.wordpress.com/2014/11/16/interview-mit-dr-udo-ulfkotte-uber-gekaufte-journalisten/

US-Zerstörer Donald Cook: Warum geschockte Besatzung Dienst quittieren will
http://transinformation.net/sehen-wir-hier-zeichen-technologischer-unterstuetzung-durch-unsere-galaktischen-geschwister/


Einfluss nehmen bevor Alles zu spät ist

Diese Einblicke dürften genügen, um zu erkennen, wie bedrohlich die unter Führung der USA und Mitwirkung ihrer Vasallen absichtlich heraufbeschworene Kriegsgefahr geworden ist.

Weniger wahrgenommen wird, dass die USA gleichzeitig einen Wirtschaftskrieg führen, um der ganzen Welt ihre unsäglichen genmanipulierten Pflanzen und Tiere und ihre hoch giftigen, das menschliche Erbgut schädigenden Pestizide aufs Auge zu drücken.

Jeder einzelne Mensch, der das Geschehen nicht gut heißt, muss mit allen legal möglichen Mitteln dagegen einschreiten, aufklären, die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen und öffentlich dagegen demonstrieren.
 

Gesundheit - die eigene wie die der Kinder - ist Voraussetzung

Nur wer gesund ist, verfügt über genügend Kraft, über die eigene Existenzsicherung hinaus Etwas zum Schutz der Gemeinschaft zu unternehmen und zu ihrer Zukunft durch eigene gesunde Kinder beizutragen.

Gesundheit ist nicht mehr selbstverständlich. Sie ist von vielen Seiten bedroht, auch und gerade von jenen, die sie auf ihre Fahnen geschrieben haben, aber das Gegenteil im Schilde führen. Deshalb ist Kranksein die Regel geworden

Man mache sich sachkundig und handle danach - bevor Alles zu spät ist.


Friedrichshafen, den 22.11.2014
(ergänzt 30.11.2014)


Dr. Johann Georg Schnitzer

http://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

P.S. Bitte leiten Sie den Link zu dieser Information per E-Mail auch an alle Ihre Kontaktpersonen weiter. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig. Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.

Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>. Wenn Sie diese Nachrichten bisher nur als Weiterleitung erhalten haben, können Sie sich dort auch selber zur Aufnahme in meine Mailingliste anmelden.

Abonnieren dieser Nachrichten als RSS-Feed: Bitte nehmen Sie dazu die RSS-Seite
http://www.dr-schnitzer.de/rss-nachrichten.xml in Ihre dynamischen Lesezeichen oder Ihren RSS-Reader auf.

Individuelle Beantwortung von Fragen ist mir in der Regel nicht mehr möglich. Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher).

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung

Einfache Bestellseite D + CH
© Copyright 1998-2014 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany