eine solide natürliche
.

Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 12.05.2017

 

Kinder mit unerhörter Gesundheit


Kinder mit unerhörter Gesundheit großziehen

Wer gewinnt, wer verliert

 

Kinder mit unerhörter Gesundheit großziehen

 ‚Wir sind heute in der Lage, Kinder mit unerhörter, früher nicht gekannter Gesundheit großzuziehen’ – dies waren die Worte von Prof. Dr. med. Helmut Mommsen (1896-1983), einer der bekanntesten Kinderärzte in dem besonderen Zeitfenster von 1963 bis 1973.

   Jede Mutter, jeder Vater möchte gesunde, fröhliche, wohlgestaltete Kinder haben.

   Warum haben wir dennoch so viele kränkliche, traurige Kinder, mit von Zahnfäule angegriffenen Zähnen, mit Zahnfehlstellungen und Kiefermissbildungen, mit verbogener Wirbelsäule. mit zu langem und zu dünnem Körperbau, mit Plattfüßen, mit Sehfehlern, mit Kreislaufschäden, mit kranken und herausgeschnittenen Rachenmandeln, mit mangelhaftem geistigem Auffassungsvermögen, mit Schwierigkeiten in der Schule und später im Beruf?

   Weil der Weg zu gesunden Kindern nur einigen Naturvölkern aus Jahrtausende alter Überlieferung und einigen Wissenschaftlern aus ihren Forschungen bekannt ist. Die Bevölkerung der zivilisierten Länder kennt den Weg nicht mehr oder noch nicht wieder – es wurde bisher versäumt, sie darin zu unterrichten.

   Wenn wir heute+ auf den alten Überlieferungen und Erfahrungen aufbauen und sie mit den Möglichkeiten der modernen Wissenschaft sichten, ordnen und ergänzen, so haben wir tatsächlich die Bedingungen in der Hand, eine Jugend mit sturmfester, zäher, fröhlicher und schöpferischer Gesundheit von Körper, Seele und Geist heranzuziehen.

Die Natur hält alles Notwendige bereit, wir brauchen es nur zu erkennen und anzunehmen.

   Weiterlesen kann man auf Seite 140 des eBooks 'Gesunde Zähne von der Kikndheit bis ins Alter - Gradmesser allgemeiner Gesundheit':

Zähne und Kauorgan sind Gesundheits-Indikatoren und Frühwarnsystem vor Krankheiten.
Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter
Gradmesser allgemeiner Gesundheit

Persönlich zugeeignetes PDF-eBook, 279 Seiten (Format A5) EUR 32,- / SFr 42,24   Jetzt bestellen
Wenn Sie es einer anderen Person schenken wollen, geben Sie bitte deren Vornamen, Nachnamen und die Postleitzahl an.


Wer gewinnt, wer verliert

Es ist sicher spannend, wer das nächste Fußballspiel gewinnt oder verliert, und welcher Verein damit auf- oder absteigt. Aber die Spielergebnisse relativieren sich doch sehr, wenn man sie vergleicht mit dem heutigen wirtschaftlichen und politischen Wettbewerb von Nationen, Völkern, Kontinenten, Systemen und Religionen.

Angesichts rasch fortschreitender Degeneration jetzt auch des Denkvermögens und gleichzeitig exponentieller Vermehrung der Weltbevölkerung (siehe UN-Bericht) geht es hier um das Überleben ganzer Völker, Kulturen und der Menschheit als Ganzes.

Jedermann und Jedefrau ist herausgefordert, als Erstes die eigene Gesundheit auf eine solide natürliche Grundlage zu stellen. Nur Gesunde können die eigene Familie und die eigene Kultur schützen und, wo bereits beschädigt, restaurieren.

Die herrschende egozentrische Gleichgültigkeit und der Luxus chronischer, durch Fehlverhalten erzeugter Krankheiten drohen die Sozialsysteme in den Ruin zu führen, und dann wird Chaos jeder Art herrschen.

Man erwarte Nichts von einer mit Interessen liierten und nur in Wahlperioden denkenden Politik. Der Bürger, die Bevölkerung ud ihre Kinder haben keine Lobby. Diese Rettungsmaßnahmen gelingen nur, wenn Jeder und jede Familie sie selber in die Hand nehmen und auch ihre Freunde dazu motivieren.
 

Friedrichshafen, den 12.05.2017

Dr. Johann Georg Schnitzer

http://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

P.S. Bluthochdruck ist gefährlich, aber heilbar! Weitersagen:
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Bluthochdruck-heilen
(diese 3 (drei) Zeilen bitte kopieren + in Ihre Signatur einfügen)

P.P.S. Bitte leiten Sie den Link zu dieser Information per E-Mail auch an alle Ihre Kontaktpersonen weiter. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig. Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.

Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>. Wenn Sie diese Nachrichten bisher nur als Weiterleitung erhalten haben, können Sie sich dort auch selber zur Aufnahme in meine Mailingliste anmelden.

Abonnieren dieser Nachrichten als RSS-Feed: Bitte nehmen Sie dazu die RSS-Seite
http://www.dr-schnitzer.de/rss-nachrichten.xml in Ihre dynamischen Lesezeichen oder Ihren RSS-Reader auf.

Individuelle Beantwortung von Fragen ist mir in der Regel nicht mehr möglich. Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher).

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung

Einfache Bestellseite D + CH
© Copyright 1998-2016 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany