Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 18.01.2020
 

Was tun gegen Bluthochdruck?

Am 16.01.2020 hat der SWR um 22 Uhr ausführlich zu diesem Thema berichtet.
Die Sendung ignorierte, dass es seit 1986 eine hoch effektive Heilung als Buch gibt.
 

Zur Buchbesprechung auf Buch oder Titel, zum Bestellen auf 'Buch bestellen' klicken.

Hier geht's zur Sendung;

Was tun gegen Bluthochdruck? | odysso | SWR Wissen | SWR

'odysso zeigt, welchen Einfluss Lebensstil und Ernährung haben und welche neuen Methoden helfen, wenn die Gefäße schon geschädigt sind.'  30 Millionen Deutsche haben Bluthochdruck, viele wissen es nicht.

Was in der Sendung nicht gesagt wurde:

1. Dass die Verengung der Blutgefäße durch Einlagerungen von Eiweiß in die Innenwand der Blutkapillaren erfolgt, welches aus dem Überschuss an Eiweiß aus dem nicht artgerechten Verzehr tierischer Nahrungsmittel stammt.

2. Dass eine optimal gesunde Ernährung nicht in der 'Mittelmeer-Diät' zu finden ist, sondern in einer 'artgerechten Ernährung des Menschen', der biologisch ein Frugivore ist, ein Fruchtesser. Die hohe Wirksamkeit wurde in einer Bluthochdruck-Studie nachgewiesen: 89% der Probanden ohne Medikamente geheilt, auch der Rest gebessert.

3. Dass in Deutschland unter Bundeskanzlerin Angela Merkel eine mit hohen Strafen bewehrte Zensur eingerichtet wurde, die verhindert, dass diese 30 Millionen Deutschen auf moderne Weise per Email über die Heilung ihres gefährlichen Leidens und damit die Vermeidung des tödlichen Risikos der Herz-Kreislauf-Krankheiten aufgeklärt werden könnten.

Im Oktober 2018 wurde diese Zensur noch verschärft: Seither ist es sogar Buchverlagen verboten, die Buchhandlungen per Email (meistgebrauchtes modernes und kostensparendes Mittel der Kommunikation) über ihre Buchtitel zu informieren. Die Strafen sind so hoch, dass sie die wirtschaftliche Existenz des Verlages vernichten können.

So unfrei waren wir Deutsche in Deutschland während meines langen Lebens (geb. 1.6.1930) noch nie, und alle Zeichen stehen auf Verschlimmerung und Austausch der Deutschen gegen Migranten.
 

Zur Zeit sterben pro Tag etwa 1000 Deutsche an den Folgen des Bluthochdrucks (Herzinfarkt, Hirnschlag, Embolie). Bitte leiten Sie diese Information an alle Ihre Kontaktpersonen weiter, denen Sie ein langes Leben in natürlicher Gesundheit wünschen, und empfehlen Sie ihnen, unbedingt diese kostenlosen Emailnachrichten zu abonnieren. Es ist die einzige Möglichkeit, an solche lebensrettenden Informationen zu gelangen. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig.

Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.


Mit freundlichen Grüßen

Friedrichshafen, den 18.01.2020

Dr. Johann Georg Schnitzer
 

http://www.dr-schnitzer.de (Website)
http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html (Aktuelle Nachrichten)
http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)

Bitte leiten Sie diese Information an alle Ihre Kontaktpersonen weiter, denen Sie ein langes Leben in natürlicher Gesundheit wünschen, und empfehlen Sie ihnen, diese kostenlosen Emailnachrichten zu abonnieren. Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.

Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>.

Abonnieren dieser Nachrichten als EMail-Newsletter:
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/epages/62587505.sf?ViewAction=ViewNewsletter&EMail=#EMail
(dort auf Sie zutreffende Gruppe auswählen - z.B. 'Deutsch Frauen' oder 'Deutsch Herren')

Oder senden Sie mir einfach eine E-Mail an dr.schnitzer@t-online.de mit dem Betreff 'Bitte nehmen Sie mich in Ihre Mailingliste auf'.

Wenn Sie Fragen haben: Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie deshalb am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher).

 Zum Inhaltsverzeichnis von Dr. Schnitzers Emailnachrichten

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite der Site

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung
1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher
1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten
English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema
Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung
© Copyright 1998-2019 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany