Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter - Gradmesser allgemeiner Gesundheit

Inhaltsübersicht

E-PDF-Book, Aktuelle Auflage 279 Seiten;  EUR 32,-  SFr 52,80

Buchinhalt (Anfang) Seite
Geleitwort von Prof. Dr. med. Werner Kollath 7
Einleitung 9
Der heutige Stand des Gebissverfalls 14
Die Ausgangslage 14
Wie es früher war 15
Die Erforschung der Ursachen 17
Kunert 18
Hradsky 20
O. Schnitzer 20
Kollath 22
Bernásek 24
Price 26
Roos 27
Bruker / Wesslau 30
Lammers / Hafer 32
Pottenger / Simonsen 32
Die Rolle der Fabrikzucker und Feinmehle 38
Entstehung der Kariesanfälligkeit über den Stoffwechsel 45
Das Geschehen in der Mundhöhle 48
Konsquenzen für den zahnärztlichen Beruf 54
Was ist falsch an unserer Zivilisationskost? 60
Denkfehler als Ursache der Fehlernährung 63
'Möglichst konzentrierte reine Nährstoffe zuführen' 64
'Leicht verdauliche Nährstoffe, doe sofort ins Blut gehen' 64
'Der Körper braucht Zucker' 66
'Die Nahrung durch Kochen aufschließen' 66
'Aus hygienischen Gründen Milch und Fleisch erhitzen' 67
'Pflanzliches Eiweiß ist nicht vollwertig' 67
'Dem Organismus Arbeit abnehmen' 68
Wirkung der Fehlernährung beim Erwachsenen 68
Wirkung der Fehlernährung beim Kind 68
Wirkung der Fehlernährung der Eltern auf Nachkommen 71
Fluor, Zähneputzen und Behandlung halten Zähne  n i c h t  gesund 78
'Zweimal täglich Zähne putzen, zweimal jährlich zum Zahnarzt 78
Fluorprophylaxe - ein Weltskandal? 80
Alle diese Behauptungen sind unbewiesene Konstruktionen 86
Die fatalen geheimen Seiten der 'Fluorprophylaxe' 93
Welche Ernährung sichert auf Dauer gesunde Zähne als Zeichen allgemeiner Gesundheit? 107
Wie gelangt man praktisch zu optimaler Ernährung? 114
Das Rezept des Kollath-Frühstücks 115
Die Aktion Mönchweiler 117
Gesundheit für unsere Jugend - Beginn einer Synthese von Zivilisation und Gesundheit 117
Was waren die praktischen Auswirkungen der Aufklärung? 126
Biologische Landwirtschaft 133
Das Ende des Mönchweiler Experiments 135
Erkenntnisse aus dem Mönchweiler Experiment 138
Kinder mit unerhörter Gesundheit gtoßziehen 139
Den Grad konstitutioneller Gesundheit erkennen 141
Buchinhalt (Fortsetzung 1) Seite
Der Kampf um das Recht der Jugend auf Gesundheit
von Dr. Ralph Bircher
143
Fluor-Kariesprophylaxe - Hoffnung und Fehlschlag der Nedizin
von Ing. Rudolf Ziegelbecker
185
Einleitung 185
Zweifel an der Fluormedikation 194
Kritik der Trinkwasser- und Tablettenfluoridierung 198
Zusammenfassung 211
Nachwort 215
Literatur zur Abhandlung von Ing. R. Ziegelbecker 221
Quellenverzeichnis 228
Epilog, ein halbes Jahrhundert später 237
1963-1973: Große Chancen wurden verspielt 237
Woran lag es, dass die Chancen nicht genutzt wurden? 237
Wie geht es ab jetzt - 2017 - weiter? 239
Gibt es Alternativen? 240
Rezeptteil 241
Küchengeräte, die Sie brauchen 241
Was vrrätig sein soll 243
Frisch einzukaufen 244
Worauf bei den Zubereitungen besonders zu achten ist 244
Die Handhabung der nachfolgenden Rezepte 245    
Getreidesuppendiät zur Einleitung 246    
Getreidesuppe gänzlich kurz aufgekocht 249    
Getreidesuppe mit rohem Getreideanteil, Salat und Möhren 251    
Getreidesuppe mit Chicoree, Möhren und angekeimten Samen 252    
Weitere Getreidesuppen mit Vegetabilien und angekeimten Samen 252
Gazpacho - spanische Salatsuppe 253
Frischkornmüsli-Variationen zum Frühstück 254
Grundmischung des Frischkornmüslis 254
Weitere Zubereitungen des Frischkornmüslis in Variationen 255
Die Mittags- und Abendmahlzeigen 256
Beilagen, die Intensivkost zu Schnitzer-Normalkost machen 257
Zusammensetzung mittags und abends 258
Natürliche Ernährung, Beispiel für einen Tag 259
Das Frühstück 259
Die Mittagsmahlzeit 261
Das Abendessen 263
Ausreichend Wasser zuführen 265
Einige weiterführende Informationen 267
Kurzbiographie Dr. Johann Georg Schnitzer 279
Abbildungen Seite
Prozentsatz karieskranker Zähne aus dem Mittelalter 16
Prozentsätze karieskranker Menschen a. d. Mittelalter und Jetzt 17
Dres. med. dent. O. Schnitzer u. J. G. Schnitzer 1964 in K. 21

Schema der Vorgänge bei der Kariesentstehung

50

Eine von 4 zerstörten Zahngruppen eines 10järigen Jungen

52

Mit Vollkornbrot ernährte, gesund gebliebene Ratte

53

Mit weißen Brötchen ernährte kranke Ratte 2. Generation

53

Karies der Mahlzähne einer mit Mischbrot ernährten Ratte

54

Fluorose: Verbiegungen der Beine eines 2½ jähr. Mädchens

95

Fluor.: 12jähr. Junge. Schmerzen in Beinen begannen mit 5

96

Fluor.: 8jähr. Junge. Verbogene Beine. Schmerz. beg. m. 3

96

Fluor.: 15jähr. Junge, schwere Schmerzen, Bein steif mit 6

96

Fluor.: 4jähr. Mädchen, schw. Schmerzen, Beine verbogen

97

Fluor.: Gefleckte Zähne. Typ. Zeichen chron. F.-vergiftung

97

Anteil kariesfreier Kinder mit u. ohne Trinkw.-Fluoridierung

99

Jährliche Zunahme der Zahnschäden mit u. ohne TWF

99

Kariesrückgang in Mönchweiler nach 5 Jahren Aufklärung

137

Ra. P. Kopp m. Dr. J. G. Schnitzer a.d.Wg.z. Berufsgericht

152
 

Prof. Dr. med. Werner Kollath aus Porza b. Lugano (Zeuge)

154

Dr. J. G. Schnitzer, Vollkorn-Backkurs für Bäckermeister

177
   

Dr. J. G. Schnitzer, Sonder-Vollkornbackkurs für Wissenschaftler, die sich um die Gesundheit der Bevölkerung verdient gemacht haben. Von links nach rechts Prof. Dr. H, A. SCHWEIGART, Hannover und Pretoria, Präsident der Internationalen Gesellschaft für Nahrungs- und Vitalstoff-Forschung; Prof. Dr. h. c. GÜNTHER SCHWAB, Salzburg; Prof. Dr. H. MOMMSEN (Kinderarzt), Frankfurt; Dr. W. HERBST (Strahlenbiologe am Radiologischen Institut der Universität Freiburg i. Br.); Oberregierungsmedizinalrat a. D. Dr. W. GMELIN, Immenstaad am Bodensee; Dr. J. G. SCHNITZER
 

178

Weitere Teilnehmer des Sonder-Vollkornbackkurses für Wissenschaftler: Prof. Dr. jur. Dr. phil. ERICH FECHNER (Mitte) Direktor des Instituts für Arbeits- und Sotialrecht an der Universität Tübingen und ord. Professor für Handels-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht und Rechtsphilisophie an der gleichen Universität, Dr. M. O. BRUKER (rechts), Facharzt für innere Krankheiten, Chefarzt des Krankenhauses Eben-Ezer in Lemgo/Lippe, und dem Sohn Prof. FECHNERs, FRANK FECHNER

179

Zähne und Kauorgan sind Gesundheits-Indikatoren und Frühwarnsystem vor Krankheiten.
Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter
Gradmesser allgemeiner Gesundheit

Persönlich zugeeignetes PDF-eBook, 279 Seiten (Format A5) EUR 32,- / SFr 42,24   Jetzt bestellen
Wenn Sie es einer anderen Person schenken wollen, geben Sie bitte deren Vornamen, Nachnamen und die Postleitzahl an.

© Copyright 1998-2017 (ganze Site) by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung

1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher

1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite

E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer

Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten

English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema

Zur Bücher-Bestellseite Moderner Bookshop
weltweite Lieferung

Einfache Bestellseite D + CH